eBook

Fünf wichtige Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung von Datenschutzverletzungen

Durch die Einbindung von OneDrive for Business mit Office 365 erstellt Microsoft ein überzeugendes Angebot: Ein Terabyte freier Speicherplatz und die enge Integration mit Office und Outlook machen die Erstellung von Inhalten und das Teilen von Dateien einfach.

Trotz dieser Produktivitätssteigerung bietet OneDrive keine ausreichende Sicherheit und Governance der Dateien, die Benutzer extern freigeben. Diese Einschränkung behindert die Fähigkeit eines Unternehmens, sein geistiges Eigentum zu schützen und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen nachzuweisen.

Wenden Sie diese fünf wichtigen Sicherheitsmaßnahmen an, um die mit OneDrive verbundenen Fallstricke zu vermeiden und die vollen Vorteile von Office 365 zu nutzen.