eBook

Fünf Compliance Best Practices für Salesforce Service Cloud-Lösungen

Der Kunde ist König, da gehört es selbstverständlich dazu, dass Support-Mitarbeiter mit kürzest möglichen Reaktionszeiten auf Störungsmeldungen oder Support-Fälle reagieren. 

Jedoch dürfen Führungskräfte den Schutz ihres Unternehmens und dessen Kunden vor Compliance-Bußgeldern, Sicherheitsverletzungen und Reputationsverlust nicht vernachlässigen - auch nicht, um eine schnelle kunden-orientierte Service-Erfahrung zu liefern. Während des Kunden-Supports riskieren Sie Datenschutzverletzungen, da Kunden mit Ihnen personenbezogene Daten, beispielsweise vertrauliche Gesundheitsinformationen oder private Finanzdaten austauschen. 

Weiß Ihr CISO, wie Ihre Service-Mitarbeiter Kundendaten empfangen und speichern? Kennen und befolgen Kundenbetreuer Ihre Datenschutzrichtlinien - auch wenn sie unter Zeitdruck stehen? Können Sie das einem Wirtschaftsprüfer beweisen?

Führende Unternehmen halten die gesetzlichen Vorgaben ein und bieten gleichzeitig positive Erfahrungen für Kunden und Mitarbeiter. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der fünf Best Practices für die Integration von Kundendaten in Ihre Governance-Richtlinien genau dort, wo Ihre Support-Mitarbeiter arbeiten: in ihren Salesforce®-Cases.